Launch of our new Protectiv range available on the protectiv.dedienne.com website!

Geschichte

Unternehmerische und industrielle Dynamik liegt in unserem Blut. Mit einer mehr als 70-jährigen Geschichte ist es der Dedienne MULTIPLASTURGY® Gruppe stets gelungen, sich zu erneuern, um den ständig steigenden Anforderungen des internationalen Marktes gerecht zu werden.

  • April 2019

    Die Dedienne Multiplasturgy® Gruppe demonstriert ihre Ambitionen in der Industry 4.0

  • Oktober 2017

    Oktober 2017

    Die Dedienne Multiplasturgy® Gruppe übernimmt CG.Tec Injection, einen Spezialisten für hochpräzise Kunststoffinjektionen.

  • Dezember 2015

    Dezember 2015

    Übernahme von METPlastics in Chicago (USA), die zu Met2Plastic wird.

  • Dezember 2013

    Einweihung des Campus Dedienne in Saint-Aubin-sur-Gaillon (27), einem hochmodernen Standort, der in der Logik des Unternehmens der Zukunft errichtet wurde. Er vereint unter einem Dach sowohl die Holdinggesellschaft der Gruppe als auch die 4 ehemaligen Geschäftseinheiten der Normandie unter dem Namen Dedienne Multiplasturgy®: Dedienne Moulding, Dedienne Machining, Dedienne Composites und Dedienne Coating.

  • Januar 2008

    Januar 2008

    Das einzigartige Multiplasturgy®-Konzept erblickt das Licht der Welt.

  • Juli 2005

    Erwerb und Übernahme der Meca-Teno SA zur Gründung der Dedienne Automotive.

  • Oktober 2004

    Die Familie Volot, die 1986 die Kontrolle über Dedienne übernahm, verkaufte das Unternehmen über einen von Pierre-Jean Leduc geführten MBO und ein Team von Führungskräften, das von einem Pool von Finanzinvestoren unterstützt wird.

    Gründung der Dedienne Plasturgie SAS, die einige Jahre später zur Dedienne Multiplasturgy® Group SAS wird.

  • Juni 2004

    Juin 2004

    Gründung der Dedienne Romania mit Sitz in Fagaras, Siebenbürgen.

  • April 1991

    Jean-Claude Volot

    Pierre-Jean Leduc unterstützt Jean-Claude Volot.

  • Juli 1973

    Juli 1973

    Jean-Claude Volot, Neffe von Roland Dedienne, verstärkt die Dedienne-Gruppe und gründet eine Tochtergesellschaft in der Normandie in Andelys (27), die AMPA (Atelier Mecano-Plastique des Andelys), die auf die Bearbeitung, das Tiefformziehen, die Blechbearbeitung und das Thermoformen von Kunststoffen spezialisiert ist.

  • Januar 1947

    Roland Dedienne

    Gründung des Atelier Dedienne durch Roland Dedienne in Clamart (92), spezialisiert auf Feinmechanik an Kunststoffen.