Eine Symbiose aus Intelligenz und Hochleistungskunststoff

Smart Plastic Products, auch Plastronik genannt, sind das Resultat einer Symbiose aus Kunststofftechnik und Elektronik.

Smart Plastic Products ermöglichen die Integration von elektronischen Elementen in den Prozess der Erstellung des Kunststoffobjekts, um ihm „Intelligenz“ zu verleihen, indem sie 3D-Leiterbahnen, Antennen, Sensoren und Bauteilplatzierung integrieren. Die Kunststofftechnik stellt einen frei gestaltbaren Träger, mechanischen Schutz und Wärmeableitung zur Verfügung.

Sensoren für die Informationsverarbeitung, das Internet der Dinge, sind das Herzstück dieser neuen Technologie.

Sie eignet sich besonders für Antennen, Steckverbinder-Sensoren, LED-Beleuchtung, Wellenabsorption, usw.

Dank Smart Plastic Products sind neue Designs, sowie Eigenschaften möglich, sodass der Kreativität freier Lauf gelassen werden kann.

Smart Plastic Products bieten eine Vielzahl an Unterscheidungsmerkmalen:

  • Die Miniaturisierung elektronischer Systeme, die sich durch Gewichtsreduzierung kostensenkend auswirken
  • Völlige Freiheit und Flexibilität bei der Gestaltung von ästhetischen und funktionalen Teilen
  • Grundlegende Leistungssteigerung durch die Integration neuer Funktionen
  • Eine vollständige Integration mehrerer Funktionen für filigrane Formgebung und eine robustes Systeme
  • Vereinfachte Montage durch die direkte Integration der elektronischen Funktion in das Verbundmaterial und Materialeinsparungen

All dies ist auf die Kompetenz der Gruppe in Bezug auf Mikrowellen- und elektromagnetische Verträglichkeit zurückzuführen.

Elektromagnetische Kompatibilität und Absorber

Unsere Produktionsanlagen

  • Produktionseinheit für EMV- und Absorberprodukte
  • Reflexionsarmer Raum zur Charakterisierung
  • Netzwerkanalysator

Unser Know-how

  • Injektion von leitfähigen Polymeren Metallfüllstoffe
  • Selektive 3D-Metallisierung MID Molded Interconnect Device
  • Design und Herstellung von Mikrowellenabsorbern Alkard® Sortiment
  • Herstellung von P10-Schaum und MPU-Imprägnierung P10 und MPU-Schaumstoff

Kompetenzen

  • Die Untersuchung und Charakterisierung von Mikrowellenabschirmprodukten,
  • Charakterisierung von Endprodukten
  • Injektion von leitfähigen Polymeren
  • EMV-Metallisierung
  • Selektive 3D-Metallisierung
  • Leitfähige Lacke
  • Herstellung und Formgebung von Absorbtionsmaterialien
  • Herstellung von P10™-Schaumstoff
  • MPU®-Imprägnierung

Hauptmärkte

  • Luftfahrt
  • Elektronik
  • Transportwesen

Mittel

  • Entwicklungsgruppe für Mikrowellen,
  • Niederdruck- oder Vakuumformung,
  • Reflexionsarmer Raum;
  • Möglichkeit zur dielektrischen Prüfung und Qualifizierung.
  • Klimakammer

Produkte und Materialien

Alle Teile werden auf Anfrage bearbeitet, geformt, umspritzt, gespritzt, in Platten, Rundungen oder Rohren hergestellt:

  • Absorptionsmaterialien: Wir bieten unter dem Markennamen ALKARD® eine Reihe von Produkten auf Basis von Epoxid-, Polyurethan- oder Silikonharzen an, die eine Absorption im Bereich von 1Ghz-20 GHz ermöglichen.
  • Transparente Materialien: P10™-Schaumstoff
  • Abschirmung durch Metallschutz

Die Oberflächenbehandlungsmittel von DEDIENNE Coating® ermöglichen die Metallisierung durch Beschichtung oder Lackierung von bearbeiteten, gespritzten oder geformten Kunststoffteilen.